Waldspielgruppe naturiamo: Angebote 2018-19


Spielgruppenjahr 2018/19

Möchten Sie Ihr Kind im Wald spielen lassen? Bei jedem Wetter? Mit anderen Kindern? Gut betreut? Eine Waldspielgruppe kann Ihrem Kind diese Erfahrung ermöglichen. Im September 2018 starten wir wieder neu mit unseren naturiamo-Waldspielgruppen. Aufnahme finden 3 bis 5-jährige Kinder (geboren vor 1.9.2015 für Jahr 2018/19). Die Kinder erleben in einer Gruppe von 12-14 Kindern unter der Betreuung von zwei Waldspielgruppenleiterinnen drei oder fünf Stunden pro Woche im Hofwald, Dallenwil, in der Nähe der Talstation Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach. Die Anreise erfolgt begleitet ab Stans mit der Bahn.


 

Angebote ab September 2018

Hier download

  • Flyer Waldspielgruppe 2018-19    
  • Anmeldetalon Waldspielgruppe 2018-19  


Montagsgruppe

3/5h Kombi-Gruppe von 13.20 - 16.30 Uhr mit 1x monatlich als 5h-Gruppe von 9.20-14.30 Uhr mit Mittagessen am Feuer
Kosten total: CHF 1'070.-

inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Zentralbahn zb von und nach Stans und Mittagessen am Feuer.

 

Dienstagsgruppe

5h-Gruppe (9.20 - 14.30 Uhr) mit Mittagessen am Feuer
Kosten total: CHF 1'500.-

inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Zentralbahn zb von und nach Stans 
und Mittagessen am Feuer.

 

Donnerstagsgruppe

5h-Gruppe (9.20 - 14.30 Uhr) mit Mittagessen am Feuer
Kosten total: CHF 1'500.-

inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Zentralbahn zb von und nach Stans und Mittagessen am Feuer.

 

Allgemeine Infos zur Waldspielgruppe

Alter der Kinder

3-5 Jahre

Ort

Hofwald bei Talstation der Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach (siehe Plan)

Treffpunkt

Bahnhof Stans

Hin- und Rückreise

Die Hin- und Rückreise erfolgt begleitet ab Stans mit der Zentralbahn zb. Kinder ab Dallenwil, Wolfenschiessen, Grafenort und Engelberg können direkt zur Talstation Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach gebracht werden.

Gruppengrösse                                  

12-14 Kinder

Leitung 

Jede Waldspielgruppe wird von zwei Waldspielgruppenleiterinnen betreut:

Maria Minutella, Waldspielgruppenleiterin, Ennetmoos

Melanie Käslin, Waldspielgruppenleiterin, Beckenried

Rita Odermatt, Waldspielgruppenleiterin, Sachseln

Stefanie Michel, Waldspielgruppenleiterin, Engelberg

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung, die schmutzig werden darf, am besten Regenhose und -jacke und gute Wanderschuhe. Empfohlen wird der "Zwiebel-Look" (mehrere Schichten Bekleidung übereinander). Rucksack mit Ersatzkleidern, Znüni, Getränk in robuster Flasche (ca. 3 dl), Trinkbecher. Zusätzlich für den 5-Stunden-Tag: Suppenteller, Gabel, Löffel fürs Mittagessen.

Start / Dauer

Alle Waldspielgruppen starten jeweils in der ersten Septemberwoche und dauern jeweils bis Ende Juni

Kosten

Siehe bei den einzelnen Angeboten. Bezahlt wird der frei gehaltene Spielgruppenplatz. Zahlungsmodus: Halbjährlich mit Rechnung. In Ausnahmefällen ist nach Vereinbarung ein frühzeitiges Ausscheiden aus der Waldspielgruppe möglich. Die im voraus bezahlten Beiträge werden aber nur rückerstattet, wenn der Waldspielgruppenplatz neu besetzt werden kann.

Versicherung

Versicherungen (Unfall, Haftpflicht) ist Sache der Eltern

Elternarbeit

Einführungselternabend im Juni
Gemeinsame Besichtigung des Waldplatzes Ende August
Weitere Elternanlässe in jeder Gruppe individuell während des Spielgruppenjahres

Schnuppermorgen

Am Samstag, 3. März 2018 findet für alle interessierten Eltern und Kinder von 10.00-12.00 Uhr beim Waldspielgruppenplatz (siehe Plan) ein Waldspielgruppen-Schnuppermorgen für das Spielgruppenjahr 2018/2019 statt.

Anmeldung


Die Anmeldung ist mittels Anmeldetalon schriftlich mit Unterschrift wenn möglich bis 1. April 2018 einzureichen. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Die Einteilung erfolgt wenn immer möglich für den gewünschten Waldspielgruppentag. Bis Anfang Mai 2018 erhalten alle Angemeldeten eine schriftliche Bestätigung.